Wed, 02 Sep | Hartlwirt Gasthof Hotel Restaurant

Vortrag: ErsT Contact - Es passiert jeden Tag!

Sind wir allein im Universum? Diese Frage stellt sich die Menschheit seit sie im nächtlichen Himmel die unzähligen Sterne erblickt. Die Wissenschaft ist sich mittlerweile ganz sicher: Es muss dort draußen noch weiteres intelligentes Leben geben, in den Weiten des Universums.
Anmeldung abgeschlossen
Vortrag: ErsT Contact - Es passiert jeden Tag!

Zeit & Ort

02 Sep 2020, 19:30 – 22:00
Hartlwirt Gasthof Hotel Restaurant, Lieferinger Hauptstraße 120, 5020 Salzburg, Österreich

Über die Veranstaltung

ERST CONTACT - ES PASSIERT JEDEN TAG !

Während sich aber die Mainstream-Forscher noch Gedanken machen, was wohl passiert, wenn wir zum ersten Mal Kontakt zu einer anderen intelligenten Lebensformen im All haben, erleben Millionen von Menschen weltweit bereits das schier Unmögliche: Sie kommunizieren mit Wesen aus anderen Welten, anderen Dimensionen und anderen Sphären.

• Was ist der Stand bzw die Fakten zu den unbekannten Fuguobjekten?

• Ergebnisse der FREE-Studie der Edgar-Michael-Foundation. Die erste wissenschaftliche Studie die weltweit in 100 Ländern durchgeführt wurde

• Was berichten Forscher zum Thema Entführung, Züchtungsprogramm und Hybridisierung?

• Reggressions-Informationen

• Berichte von Kontaktlern

• Wie kommt es zu den Kontakten?

• Wer hat oder hatte diese Kontakte?

• Wie werden diese Kontakte hergestellt?

• Was ist die CE5-Methode

• Wozu diesen diese Kontakte

• Mit Welchen Wesen und Intelligenzen haben wir es zu tun?

• Aufnahmen und Videos von diesen fremdem Wesen

Diese Kontakte liegen weit außerhalb unseres gängigen Realitätsverständnisses – jenseits unserer bisherigen Logik. Viele Experten, Psychologen, Astrophysiker und Genetiker untersuchen diese Menschen, die behaupten, entführt worden zu sein – und ihre Ergebnisse sind eindeutig und unzweifelhaft: 

Die Menschheit befindet sich gerade in einem seiner wichtigsten evolutionären Schritte überhaupt – in der Entwicklung zu einer neuen Spezies. 

Dieser Vortrag offenbart unglaublich eindrucksvolle Fakten und Hinweise darauf, welche das bisherige darwinistische Weltbild unserer Geschichte in Frage stellt. Dieser Vortrag enthüllt das Unglaubliche, das größte Geheimnis der Menschheit!

Eintritt:

Auf freiwilliger Spendenbasis

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen